Archive | Golfplätze RSS feed for this section

Mit den BB Masters den Pros ganz nah

11 Apr

Es muss nicht immer der Ryder Cup sein, um den Pros mal ganz nah zu sein. In Berlin ergibt sich schon bald die Gelegenheit dazu – mit den BB Masters.

(c) BB Masters

(c) BB Masters

Die Premiere der BB-Masters ProAm Golfturnierserie (BB-Masters) findet vom 1. bis 4. Mai 2014 im A-Rosa Scharmützelsee Sporting Club auf dem bekannten FALDO COURSE Berlin statt. Der Platz ist Aushängeschild und Wahrzeichen des A-Rosa Resorts und nach dem erfolgreichsten Spieler des Ryder Cup, Nick Faldo, benannt. Eröffnet wurde der Platz am 22. Juni 1996 und der Namengeber ist der Ansicht, dass „dieser Meisterschaftsplatz zu den schönsten in Deutschland gehört“. Durch seine einzigartige Architektur und Geschichte hebt er sich von anderen deutschen Golfplätzen ab. Mit 133 Topfbunkern, ondulierten Fairways und anspruchsvollen Grüns versehen, gilt der FALDO COURSE Berlin als einer der schwersten Golfplätze in ganz Deutschland.

Faldo Course im Hotel & Resort Das Brandenburg Sporting Club Berlin

Faldo Course im Hotel & Resort Das Brandenburg Sporting Club Berlin
(c) BB Masters

Der idyllische Ort Bad Saarow ist beliebtes Ausflugsziel für Golfbegeisterte und Aktivurlauber. Gefragt sind neben den Thermalanlagen und dem Scharmützelsee insbesondere die ausgezeichneten Golfanlagen. Die Kurse, die alle zum A-Rosa Resort gehören, bieten unterschiedlichste Herausforderungen für Golfer aller Klassen. Neben den zwei (beidseitig bespielbaren) Driving Ranges sowie diversen Pitching-, Chipping- und Putting- Greens ermöglicht die Golfschule zudem ideale Trainingsbedingungen. Als erstes Golfresort im deutschsprachigen Raum hat es die Klassifizierung „5 Sterne Superior“ des Bundesverbands Deutscher Golfanlagen erhalten. […]

Golf im Odenwald

8 Okt

Seit gut einem halben Jahr führt mich mein Job fast wöchentlich in Richtung Odenwald, speziell nach Darmstadt . Und jetzt, wo der Frühling kurz davor ist doch endlich einmal aufzutauchen, liegt es nahe, auch die Golflandschaft zwischen Darmstadt, Frankfurt und Wiesbaden auszuloten.

Bevor es also daran geht, die eine oder andere Hessenperle zu entdecken, gilt es erst einmal mögliche Golfclubs überhaupt ins Auge zu fassen. […]

Geheimtipp Portugals Silberküste: Die Region rund um Óbidos und ihre Golfplätze

4 Feb

Wer das ländliche Portugal abseits vom Massentourismus sucht, ist an der Silberküste richtig. Rund 80 Kilometer nördlich von Lissabon erstreckt sich die Region „Oeste” (der Westen) entlang der Atlantikküste, die von Bergen, Weingütern und herrlichen Sandstränden geprägt ist und ein umfangreiches Freizeitangebot bietet. Für Urlauber entstehen hier neue Resorts – ganz im Einklang mit der Natur. Auch einheimische Gäste schätzen es in hohem Maße, hier ihren Urlaub oder ein verlängertes Wochenende zu verbringen. […]

Arnold Palmer Course – die Perle Brandenburgs

5 Dez

Die ersten Schneeflocken fallen und ich denke an die Saison zurück. Und an einen Berlin-Trip im Sommer, den ich auch dazu genutzt habe, einen Abstecher ins Brandeburgische zu machen, genauer gesagt nach Bad Saarow. Ich wollte den Sommer und die Fairways im Arosa Bad Saarow entspannt geniessen, so dass ich mich gegen Nick Faldo und für Arnie entschieden haben. Eine gute Wahl. Es war mein zweiter Ausflug über diesen wundervollen Parkland-Course und ich kann nur jeden empfehlen, diese Wiese einmal […]

Green Discover – aktueller Newsletter erschienen

27 Sep

Der aktuelle Newsletter Green Discover widmet sich hauptsächlich der Golfdestination Wales und ist heute erschienen. Der PDF-Newsletter steht via B4Golf unter folgendem Link zum Download bereit:

GC Budersand – Linksgolf auf Sylt

5 Sep

Es war mein erster Trip nach Sylt. Und was mir als erstes auffiel, war die grandiose Heidelandschaft, deren Farben sich ständig durch Wind, Wolken, Schatten und Sonne verändert. Allerdings ist Sylt in diesem Sommer auch sehr regnerisch gewesen, so dass ich mich als Glückspilz fühlte, als ich für den GC Budersand an der Südspitze Sylts einen perfekten Tag erwischte. […]

Midsommer Golf – Warum nicht mal nach Schweden?

21 Jul

Wie bereits berichtet, wird mich im Sommer mein Weg ins Golfland Sylt führen. Wir hatten bei der Wahl unseres Urlaubsziels einfach auch Lust, nicht wie üblich in Richtung Süden zu blicken, sondern ganz bewusst den Norden ins Auge zu fassen. Kein Wunder, dass wir da sogar Schweden in der engeren Wahl für den Sommerurlaub hatten. Warum es dann doch Sylt geworden ist, hat einige Gründe, aber einer davon war, dass ich keine Ahnung hatte, wo und wie man in Schweden Urlaub macht … und ob man da gut Golf spielen könne (was ich meiner nichtgolfenden Frau nicht unbedingt als wichtigsten Punkt genannt habe).

Diese Geschichte habe ich auch Patrick erzählt, der mir versicherte, dass er mir Sylt schon ausgetrieben hätte, wenn wir denn nur früher darüber gesprochen hätten. Patrick bloggt über Golf in Schweden und ist mit seinem Blog Der Exilgolfer, wie auch Birdies & Bogeys, Member der Leading Golf Blogs. Darüber hinaus betreibt er auch die Reise-Website www.sweden-golf.de. Kein Wunder also, dass er sich auskennt. Aber auch ein Grund für mich, das Land, welches ich fast bereist hätte, mal golferisch unter die Lupe zu nehmen – interessehalber, aber auch, um vielleicht mal dort etwas anderes zu erleben. […]