Reanimation

9 Apr

Kaum zu glauben, aber wenn ich auf mein Golfspiel schaue, blicke ich auf eine ziemlich schlechte Statistik. Letztes Jahr habe ich nur eine Runde Golf gespielt und mein letztes Turnier habe ich 2011 (!) gespielt.

2015 soll also alles wieder ganz anders werden. Zwar fahre ich leidenschaftlich gern Rennrad und liebe es ins Fitnessstudio zu gehen, aber ich habe auch wieder die Lust am Golf wieder entdeckt – zumindest mental. Um dem auch Taten folgen zu lassen, habe ich mir vorgenommen, meine erste Runde dieses Jahres in Kallin zu speieln – und zwar direkt bei einem Tunier über 18 Löcher auf dem Kalliner Course in der Nähe von Börnicke im Westen Berlins.

An dieser Stelle sei kurz erwähnt, dass ich mit meiner Familie wieder zurück nach Berlin gezogen bin und nach sechs Jahren Bayern nun wieder die Hauptstadt geniesse.

Wie dem auch sei … mein erstes Turnier in diesem Jahr war also auch meine erste Runde. Kurzum – es lief nicht besonders gut. Das Timing stimmte gar nicht und mein Slice rief sich mir schmerzhaft in Erinnerung. Klar, ein paar gute Löcher hatte ich auch, aber insgesamt war ich nicht sehr zufrieden. Mal sehen, wie es weitergeht,

No comments yet

Leave a Reply