Arnold Palmer Course – die Perle Brandenburgs

5 Dez

Die ersten Schneeflocken fallen und ich denke an die Saison zurück. Und an einen Berlin-Trip im Sommer, den ich auch dazu genutzt habe, einen Abstecher ins Brandeburgische zu machen, genauer gesagt nach Bad Saarow. Ich wollte den Sommer und die Fairways im Arosa Bad Saarow entspannt geniessen, so dass ich mich gegen Nick Faldo und für Arnie entschieden haben. Eine gute Wahl. Es war mein zweiter Ausflug über diesen wundervollen Parkland-Course und ich kann nur jeden empfehlen, diese Wiese einmal gespielt zu haben. Auf den zweiten Neun war ich völlig allein unterwegs, so dass die Ruhe auch einen jungen Hirschen neugierig machte.

Erst gucken ...

... dann laufen.

 

 

 

 

 

 

 

Es wird viel über den Arnold Palmer Course geschrieben (sehr gut auch via Golfer’s Delight). Und dabei möchte ich es belassen und einfach nur meine iPhone-Eindrücke mit Euch teilen.

Und nun wünsche ich Euch eine nicht allzu harte Golfentzugswinter- und schöne Adventszeit!

 

No comments yet

Leave a Reply