Fragwürdige Preispolitik

6 Feb

Manchmal brauche ich als Start in den Tag eine morgendliche Neun-Loch-Runde direkt nach Sonnenaufgang. Gemeinsam mit einem Freund und Geschäftspartner ging es also nach Kallin, um den kleinen Par62-Platz zu spielen.

Die Sonne geht auf, die Vögel zwitschern und … der Platz ist gesperrt – bei 4°C plus. Auf der Website kein Wort darüber. Klar, ich hätte vorher anrufen können, aber egal. Wir machen uns also kurzerhand auf den Weg in Richtung Phöben zum Märkischen Golfclub Potsdam. Unsere Zeit reicht nur noch für den Par3-Pitch & Putt-Platz, doch wir wollten unbedingt spielen. Und was hören wir dann … 25 EUR (!) Greenfee (am Wochenende 30 EUR). Uns blieb wirklich die Spucke weg ob der neuen Preise für 2007. Und besonders dieser Platz – den wir nach unserer Odyssee natürlich dennoch gespielt haben – ist es wirklich nicht wert.

No comments yet

Leave a Reply