Die Letzten werden die Ersten sein

28 Aug

An einem schönen Herbsttag des Jahres 2005 hatte ich einmal vor, ein Turnier – natürlich nur netto – zu gewinnen, welches wir unter Freunden ausgespielt hatten.

Unglücklicherweise war ich trotz der tollen Stimmung und der lockeren Atmosphäre selbst alles andere als locker, was mich nicht nur störte, sondern an den Rand des Wahnsinns brachte. Die ersten vier Löcher musste ich streichen und ich hatte einfach keine Erklärung dafür …

Bis ich einige Wochen später meinen Schwung an Tee 1 in der Videodokumentation gesehen habe … wow, war das schlecht! Kein Wunder, dass der Ball überall dorthin flog, wo ich ihn definitiv nicht haben wollte.

Später ging es wieder besser und ich habe mein Tief überwunden. Das Gefühl jedoch, den schlechtesten Schwung ever gesehen zu haben, begleitete mich bis heute. Doch nun ist Schluß mit den Albträumen. Denn unter

http://worldsworstswing.com/outakes.html

präsentieren sich ganz famose Übel-Schwinger. Und wenn ich mir die anschaue, gehts mir wieder besser :-)

No comments yet

Leave a Reply