Reanimation

9 Apr

Kaum zu glauben, aber wenn ich auf mein Golfspiel schaue, blicke ich auf eine ziemlich schlechte Statistik. Letztes Jahr habe ich nur eine Runde Golf gespielt und mein letztes Turnier habe ich 2011 (!) gespielt.

2015 soll also alles wieder ganz anders werden. Zwar fahre ich leidenschaftlich gern Rennrad und liebe es ins Fitnessstudio zu gehen, aber ich habe auch wieder die Lust am Golf wieder entdeckt – zumindest mental. Um dem auch Taten folgen zu lassen, habe ich mir vorgenommen, meine erste Runde dieses Jahres in Kallin zu speieln – und zwar direkt bei einem Tunier über 18 Löcher auf dem Kalliner Course in der Nähe von Börnicke im Westen Berlins.

An dieser Stelle sei kurz erwähnt, dass ich mit meiner Familie wieder zurück nach Berlin gezogen bin und nach sechs Jahren Bayern nun wieder die Hauptstadt geniesse.

Wie dem auch sei … mein erstes Turnier in diesem Jahr war also auch meine erste Runde. Kurzum – es lief nicht besonders gut. Das Timing stimmte gar nicht und mein Slice rief sich mir schmerzhaft in Erinnerung. Klar, ein paar gute Löcher hatte ich auch, aber insgesamt war ich nicht sehr zufrieden. Mal sehen, wie es weitergeht,

Mit den BB Masters den Pros ganz nah

11 Apr

Es muss nicht immer der Ryder Cup sein, um den Pros mal ganz nah zu sein. In Berlin ergibt sich schon bald die Gelegenheit dazu – mit den BB Masters.

(c) BB Masters

(c) BB Masters

Die Premiere der BB-Masters ProAm Golfturnierserie (BB-Masters) findet vom 1. bis 4. Mai 2014 im A-Rosa Scharmützelsee Sporting Club auf dem bekannten FALDO COURSE Berlin statt. Der Platz ist Aushängeschild und Wahrzeichen des A-Rosa Resorts und nach dem erfolgreichsten Spieler des Ryder Cup, Nick Faldo, benannt. Eröffnet wurde der Platz am 22. Juni 1996 und der Namengeber ist der Ansicht, dass „dieser Meisterschaftsplatz zu den schönsten in Deutschland gehört“. Durch seine einzigartige Architektur und Geschichte hebt er sich von anderen deutschen Golfplätzen ab. Mit 133 Topfbunkern, ondulierten Fairways und anspruchsvollen Grüns versehen, gilt der FALDO COURSE Berlin als einer der schwersten Golfplätze in ganz Deutschland.

Faldo Course im Hotel & Resort Das Brandenburg Sporting Club Berlin

Faldo Course im Hotel & Resort Das Brandenburg Sporting Club Berlin
(c) BB Masters

Der idyllische Ort Bad Saarow ist beliebtes Ausflugsziel für Golfbegeisterte und Aktivurlauber. Gefragt sind neben den Thermalanlagen und dem Scharmützelsee insbesondere die ausgezeichneten Golfanlagen. Die Kurse, die alle zum A-Rosa Resort gehören, bieten unterschiedlichste Herausforderungen für Golfer aller Klassen. Neben den zwei (beidseitig bespielbaren) Driving Ranges sowie diversen Pitching-, Chipping- und Putting- Greens ermöglicht die Golfschule zudem ideale Trainingsbedingungen. Als erstes Golfresort im deutschsprachigen Raum hat es die Klassifizierung „5 Sterne Superior“ des Bundesverbands Deutscher Golfanlagen erhalten. […]

Golf im Odenwald

8 Okt

Seit gut einem halben Jahr führt mich mein Job fast wöchentlich in Richtung Odenwald, speziell nach Darmstadt . Und jetzt, wo der Frühling kurz davor ist doch endlich einmal aufzutauchen, liegt es nahe, auch die Golflandschaft zwischen Darmstadt, Frankfurt und Wiesbaden auszuloten.

Bevor es also daran geht, die eine oder andere Hessenperle zu entdecken, gilt es erst einmal mögliche Golfclubs überhaupt ins Auge zu fassen. […]

Tiger Woods – His Life

11 Apr

Die gesamte Doku über Tiger Woods bei Youtube – Dauer: 1:25:17 (11 Videoparts, automatisch).

Viel Spaß!

Mit Golfhouse und etwas Glück auf die Bahamas

5 Apr

Der Golf-Filialist und Versender Golfhouse hat mal wieder ein ziemlich cooles Gewinnspiel am Start. Golfhouse schickt nämlich einen glücklichen Gewinner oder eine Gewinnerin plus Begleitperson auf die Bahamas – wenn das nix ist.

Eigentlich als Teil des neuen 2013er-Katalogs, ist die Teilnahme am Gewinnspiel auch auf der Golfhouse-Site online möglich – ziemlich versteckt und ohne Homepageteaser nur für wahrlich Interessierte hier in der Subnavigation zu finden:

http://www.golfhouse.de/gewinnspiel/kataloggewinnspiel2013

Die Lösung müsst ihr aber allein herausfinden. Und falls jemand von euch gewinnen sollte, würde ich mich als Begleitperson anbieten :)

[PS: Dieser Post ist übrigens keine Promotion oder ähnliches.]

Von Übermut und Ungeduld

4 Apr

Seit November ist es Winter, über Ostern fiel Schnee und der Frühling lässt immer noch auf sich warten. Und was macht ein Mann, der ungeduldig mit den Hufen scharrt und endlich aufs Fairway will … er kauft sich – quasi als Ersatzbefriedigung, als honigsüsse Verheissung baldiger Golfrunden – einen neuen Driver.

Bei mir ist es der Nike VR_S Driver mit 10,5°. Ich kanns kaum erwarten, die Keule auf meinen unkonstanten Fade/Slice einzustellen und auszuprobieren.

Wann wird es endlich wieder Frühling!?

Team-Spirit

18 Apr

Golfer wollen golfen … manchmal für sich allein, meistens jedoch am liebsten mit Freunden, Partnern, Kollegen, Kumpels, Freundinnen oder sogar Geschäftspartnern. Es finden sich nicht selten feste Flights, die sich immer wieder gemeinsam auf die Runde machen, um ein Matchplay, Turnier oder auch eine lockere Runde zu spielen.

Witzig ist es dann, wenn der eigene Flight ein besonderes Erkennungsmerkmal hat. Das muss nicht gleich ein Tattoo sein. Im Netz gibt es einige Anbieter, mit denen man sich z.B. seine Golfklamotten selbst designen kann – nicht jeder aber hat  das entsprechende gestalterische Geschick.

Eine andere Möglichkeit bietet Hellion Golfwear. Zur Markteinführung in Deutschland lässt sich Hellion etwas cooles einfallen. […]