25° im Schatten

6 Mai

Wundervolles Sommerwetter in Berlin. Bei 25° habe ich die Gelegenheit genutzt, um in Kallin lockere neun Löcher zu spielen. An der Drei lief ich auf Wolfgang und Petra auf – kein Problem. Es ging zu dritt weiter. An der Acht holte uns Martin ein – macht nichts, zu viert ist es noch schöner.

Heute habe ich wieder mal gemerkt, wie lustig es ist, wenn sich völlig fremde Menschen der selben Leidenschaft hingeben, natürlich sportlich gesehen :-)

No comments yet

Leave a Reply